Ein Bündnis Reutlinger Bürger und Organisationen
................................................................................................................................................................................................................

Reutlingen ist auch dabei!
.....................................................................................................................................................................................................................................................................................

 
.....................................................................................................................................................................................................................................................................................
 

 

Umfairteilen - wir unterstützen das Bündnis, unser Flyer >>>
Unser Flyer zum 2. Jahrestag des "schwarzen Donnerstags" >>>

Am 24. Juli war der Stuttgarter Richter Dieter Reicherter
im Franz K. - Weitere Infos zu Dieter Reicherter >>>

"Filderdialog - Dialüg" unsere Veranstaltung am 19.07.2012
Bericht in der SWP vom 22.06.2012
S21 - "Das System ist an jeder Ecke Mist" >>>

re

Bilder des Abends mit Peter Grohmann

df
Ramsauer war da, am Freitag 3. Februar 16:00 Uhr
Wir auch
bg hn jk

Unsere Demo gegen die verfehlte Verkehrs- und Bahnpolitik der CDU


--------------------------

Nächstes Aktionsbündnis-Treffen am Di 13.03., 20:00 Uhr, Nepomuk.

-----------------

Unsere Antwort auf die FDP Reutlingen (Hagen Kluck) >>>

-----------------------

Alle Beiträge unserer Veranstaltung im FranzK. am 15.12.2011:
Katharina
Berti Kurtz
Eberhard Frasch
Eisenhart von Loeper
Kerstin Nägler
Petra Braun-Seitz
Thomas Poreski (folgt)

Unsere Präsentation am 15.12.2011 im FranzK.:


---------------------

Pressekonferenz des Aktionsbündnisses
(incl. Grüne, Linke, ÖDP) am 05.12.2011:
GEA
Reutlinger Nachrichten Kommentar
Schwäbisches Tagblatt
Reutlinger Wochenblatt

Bilder

-----------------
Die S21-Befürworter sitzen in der Mehrkostenfalle.
Selbst in den Stuttgarter Nachrichten(!) stand vor wenigen Tagen:
"Sollte S21 die Kostenobergrenze durchbrechen, wäre das Projekt aber ernsthaft gefährdet,
da Land, Stadt und Region keine weiteren Kosten tragen wollen".

Zu dieser Sache läuft zurzeit eine Online-Petition. Bitte zeichnen und weiterverbreiten.

------------------------------

Reutlinger Phantomzüge: >>>

-------------------------------------

Freitag 25.11.2011
Brigitte Dahlbender, Peter Conradi
und Eberhard Frasch Rede
sprachen auf dem Reutlinger Marktplatz,
Begleitmusik von Thomas Felder
Bilder >>>


----------------------------
Unsere Campact-Aktion am 12.11.2011 in Reutlingen
in der Presse: SWP GEA
Bilder von Edith Willmann (BUND)>>>
Eberhard Fraschs Rede >>>
Campact
Flyer: >>>

-----------------
Unsere Kundgebung am 21.10.2011 Reutlinger Marktplatz:
Rede Dr. Eisenhart von Loeper >>>
Rede MdL Thomas Poreski (Grüne) >>>
Bericht GEA >>>

BILDER1

BILDER2

-----------------

Unterstützen Sie den "Reutlinger Appell"
neu aufgelegt am 05.10.2011 >>>

Der Reutlinger Appell an Nils Schmid >>>
Die (dünne) Antwort von Nils Schmid >>>

--------------------

Unsere Kundgebung am 07.10.2011 - Marktplatz Reutlingen
Bilder >>>

Presse: GEA
Tagblatt

---------------------

Die Befürworter von S 21 starten ihre Kampagne – Schlichter geht’s nimmer >>>

Stresstest S21:
Wie wurde „mangelhaft“in „bestanden“umgewandelt? >>>

Volksabstimmung zu Stuttgart 21 – Demokratie oder Täuschung?
Ein Text von Jens Loewe >>>

Dazu auch Verfassungsrechtler Meyer:
"Die Verträge zur Finanzierung für Stuttgart 21 sind null und nichtig" >>>

Die Parkschützer fordern deshalb:

Bitte erinnern Sie die neue grün-rote Landesregierung per E-Mail, Post oder Anruf daran,
dass Verträge in einem Rechtsstaat nicht über der Verfassung stehen.
Besondere Aufmerksamkeit hat unser neuer Ministerpräsident verdient:
nach 100 Tagen Eingewöhnung in der Villa Reitzenstein ist es an der Zeit,
unseren Ministerpräsidenten an sein vor der Wahl abgegeben Wahlversprechen zu erinnern.
Damals sagte er: "Falls die Grünen nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg
Regierungsverantwortung tragen, werden wir die Zahlungen sofort einstellen und
bereits gezahlte Beträge zurückverlangen. Mit uns wird es keine Fortsetzung des Verfassungsbruchs geben.“

.....................................................................................

Leserbrief von Rüdiger Weckmann,
erschienen im GEA vom 25.06.2011 >>>

Pfarrerin Guntrun Müller-Enßlin zur Gewalt >>>

Montagsdemo am 20.06.2011:
8 Polizisten durch Böllerexplosion verletzt?
hier im Video zu sehen wie es war: >>>

Erklärung des Stuttgarter Aktionsbündnisses: >>>

Gute Gründe für den Kopfbahnhof 21 >>>

6 Gründe warum S 21 scheitern wird >>>

Eberhard Frasch: Die Bahn hat keinen Anspruch auf Schadensersatz!
- Das Poker um die Kosten von Baustopp und Ausstieg bei Stuttgart 21 >>>

Walter Sittlers Rede auf der Stuttgarter Montagsdem. 2. Mai 2011 >>>

 

Kundgebung am 07.10.2011 - Marktplatz Reutlingen
Bilder >>>


Gemeinsame Aktion des Reutlinger Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21
und der Metzinger Aktionsgemeinschaft K21 am 12.08.2011:
Kundgebung und Demozug
Klaus Riedel:
(SPD-Mitglieder gegen S21) Quo Vadis – S21?
außerdem:
Eberhard Frasch zum Reutlinger Appell

Bilder: >>>
Bericht im GEA >>>

weitere Infos: http://www.SPD-Mitglieder-gegen-S21.de/


SWR-Landesschau 19.07.2011
Egon Hopfenzitz im Stuttgarter Hauptbahnhof:
Der "Stresstest" im Praxistext - Fahrgastzahlen, Verweildauer, Gleisbelegung >>>

Die Reden der Stuttgarter Groß-Demo am 09.07.2011 mundgerecht:
von Brigitte Dahlbender, Heinrich Steinfest und Volker Lösch: >>>

----------------------------------
Gemeinsam mit der Metzinger Aktionsgemeinschaft K21:
„EngpasS21 - der Tiefbahnhof im Test“ auf dem Marktplatz in Reutlingen
am Freitag, 08. Juli 2011

Die Presse am 09.07.2011, GEA >>>, REUTLINGER NACHRICHTEN >>>, Schwäbisches Tagblatt >>>
Livebericht SWR 4 >>>

Die Rede von Eberhard Frasch >>>, Rede von Thomas Felder >>>

Bilder unserer Aktion >>>

Film unserer Aktion (FlügelTV): >>>

weitere Infos >>>
http://www.engpass21.de/

----------------------

mm

Freitag, 13. Mai 2011 ab 17:00 Uhr im Hof des Spitalhofs
Einen Tag nach der Regierungsbildung in Stuttgart feiern wir den
Regierungswechsel und hoffen auf weitere Wechsel:
- den Politik-Stil-Wechsel,
- den Energiewechsel
- den Bildungspolitischen Wechsel
- das Ende (?) von S21
u.a. mehr

Mit: Berthold Frieß (BUND-Landesgeschäftsführer),
Thomas Poreski (MdL B90/GRÜNE),
Egon Hopfenzitz (ehem. Bahnhofsvorstand Hbf. Stuttgart),
Angela Keppel-Allgaier (GEW)
Offenes Mikrofon
Mit: Infoständen, Livemusik, Kabarett u.a. Künstlern,
Aktionen für Kinder
Mit: Getränken und Bio-Speisen vom Café Nepumuk
Moderation:
Katharina Bausch + Rainer Blum + Friedrich Hagemeister

Presseankündigungen
in den "Reutlinger Nachrichten" vom 11.05.2011 >>>

im GEA >>>

--------------------------------------------------------------

Samstag, 9. April 2011
Mit Volldampf zur Paul-Bonatz-
Ausstellung >>>

-----------------------------------------------------------------

Das Reutlinger Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21
lädt ein zu

Ein Abend mit Jens Löwe:"Stuttgart 21 als Geburtshelfer einer neuen Demokratie"
am Donnerstag, 07.04. im franzK http://www.franzk.net

Jens Löwe, Autor von "Stuttgart 21-demokratisch legitimiert?" , Details >>>

--------------------------------------------

Bilder unseres "Kein Stuttgart 21 Tages" am 5. März >>>

----------------------------------------------

Volker Löschs Rede am 19.03.2011 - 60 Lügen über S21 -
Banner anklicken:

--------------------------------------------------------------------------

Radiospot zur Landtagswahl

Leider hat der SWR abgelehnt, den von Walter Sittler
gesprochenen Radiospot zur Landtagswahl zu senden.
Hier kann er heruntergeladen und weiterverbreitet werden >>>

------------------------------------------------
Wir waren am 14.02.2011 in Gammertingen um
das Landvolk, Merkel, Mappus und Gönner zu empfangen
Eindrücke >>>

............................................................................................

c

d

5. Februar in Reutlingen: Campakt-Aktion "Stuttgart 21 bremst aus!" >>>
Bericht im SWR 4 >>>, Unser Flyer zur Aktion >>>

Große Bildergalerie unserer Aktion >>>
Alle Bilder mit: "stuttgart21demoReutlingen" sind von GEA-online, "Campact" von Jürgen Heller
"S21BremstAus" von Reinhard Beneken

............................................................................................

h
Am 18.01.2011 war Karl-Dieter Bodack in Reutlingen. Seine Vita >>>
Zukunft der Bahn un d Alternativen zu S21 - Text von K-D: Bodack >>>

............................................................................................


Interview des Reutlinger Wochenblatts mit unserem Aktiven Eberhard Frasch >>>

f
Bild: Reutlinger Wochenblatt

...........................................................................................

Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21
startet ein neues Bürgerbegehren mit dem Ziel
des Ausstiegs der Stadt Stuttgart aus dem Projekt.
>>>
...........................................................................................

Wie sich soeben herausstellte, hat die Bahn schon im Jahr 2008/9 nicht nur die Bürger,
sondern auch das Umweltministerium und selbst die Regierung über die wahren Kosten
von S 21 getäuscht. Den Finanzierungsverträgen (und auch dem Urteil des VGH über S 21)
fehlt damit die rechtliche Grundlage.

Siehe hierzu die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Nachrichten:

Bahn behielt Wissen für sich >>>
"Politischer Makel" - Kommentar: >>>
Bahn hielt wahre Kosten ein Jahr unter Verschluss >>>


Unter diesen Umständen sagen wir: NEIN ZUM SCHLICHTERSPRUCH!
Das Reutlinger Aktionsbündnis empfiehlt: WIDERSTAND PLUS!
und fordert:

- Sofortigen Baustopp
- Vollständige Einstellung von S21
- Modernisierung des Kopfbahnhofs
- Sinnvollen Nahverkehr
- Gütertransport vor Hochgeschwindigkeitswahn

Die Empörung ist groß. Geben wir ihr Ausdruck!

............................................................................................

Unterschreiben Sie den "Stuttgarter Appell"! hier klicken

.....................................................................................................................

Unser Empfang: Stefan Mappus - am 20.01. vor der Listhalle

j

i


l

k

---------------------------
Unser Auftritt beim alternativen Neujahrsempfang 23.01.2011
b

a

(GEA-Fotos)
Link zum Artikel im GEA >>>

-----------

Sucht Euch ein anderes Volk!
Der Protest wird zur Bürgerbewegung: Demo in Stuttgart 9.10.
e
Bild: Getty Images
...........................................................................................

Jeden Montag Schwabenstreich Marktplatz Reutlingen 19:00 Uhr.

Eine Minute schlagen wir Krach gegen das Milliardengrab!

g
Bild: Cherry Gill

.................................................................

Spendenkonto: Jürgen Heller/ Verwendungszweck: RT AB gegen S21/ Konto:5374194/ BLZ: 20041144/ Comdirekt

Impressum: Rüdiger Weckmann, Krämerstr. 33, 72764 Reutlingen